Orthopaedicum Worms

Orthopaedicum Worms

Image
Orthopaedicum News

News

Aktuelle Informationen zu medizinischen Themen und über die Praxis

16.01.2023

Ausbildung zur/zum MFA, jetzt bewerben

Als breit aufgestellte orthopädisch-unfallchirurgische Praxis suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt Auszubildende für den Beruf der/des Medizinischen Fachangestellten. Während Ihrer Ausbildung erwartet Sie eine vielseitige Tätigkeit in einer komplett ausgestatteten Praxis (Röntgen, DVT, DXA, Osteopathie, Akupunktur, ambulante und stationäre Operationen). Bewerbung gerne per Mail an info [at] orthopaedicum-worms.de

Mehr anzeigen
16.01.2023

Vertretung gesucht

Wir suchen Vertretungsärzte/innen insbesondere während der Schulferien in Rheinland-Pfalz. Idealerweise verfügen Sie über die Zusatzbezeichnungen in Chirotherapie, Röntgen fachgebunden und Akupunktur. Wir sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert. Selbstverständlich erfolgt eine entsprechend gute, gerne auch leistungsorientierte Bezahlung.

Mehr anzeigen
20.11.2022

Ultraschallgesteuerte Infiltrationen

Mit Dr. med. Thomas Giese hat sich ein weiterer Kollege des Orthopaedicum erfolgreich im Bereich sonografiegesteuerte Infiltrationen fortgebildet. Diese Technik ermöglicht die exakte Platzierung des mit der Spritze zu applizierenden Medikaments. Bei den Medikamenten handelt es sich je nach Indikation um Lokalanästhetika in Kombination mit Medikamenten pflanzlichen Ursprungs (Arnica, Echinacea, Calendula), Hyaluron oder Kortisonpräparaten.

Mehr anzeigen
16.11.2022

Bildgesteuerte Therapie Wirbelsäule HWS und LWS

Bildgesteuerte Injektionen bieten eine punktgenaue Therapie bei Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule und Gelenke. In unserer Praxis bieten wir diese Injektionen unter sonografischer Kontrolle an. Versicherte der Techniker Krankenkasse bekommen diese bildgesteuerte Therapie an der Lendenwirbelsäule und Halswirbelsäule von Ihrer Kasse bezahlt. Sprechen Sie uns an.

Mehr anzeigen
16.11.2022

3D Röntgen (DVT) begeistert

Nach einem 1/2 Jahr im Einsatz können wir nun aus eigenen Erfahrungen heraus sagen, dass uns das 3D Röntgen in der Diagnostik der Extremitäten deutlich vorangebracht hat. Gerade im Bereich der Gelenke können wir nun direkt in der Praxis eine 3D Diagnostik anbieten, die uns ermöglicht, auch kleinste Auffälligkeiten im knöchernen Skelett zu entdecken. In Zukunft werden wir auch die Kopfgelenke darstellen und Knieprothesen präoperativ noch besser planen können. Und das Ganze mit einer Strahlenbelastung, welche im Bereich der normalen Röntgendiagnostik liegt und weit unter der des CTs.

Mehr anzeigen
10.10.2022

IGOST Fortbildung

Mit Erfolg hat Dr. med. Sebastian Bert an den Kursen der IGOST ( www.igost.de ) über Infiltrationstechniken an der gesamten Wirbelsäule teilgenommen. Durch diese Infiltrationen können Schmerzstörungen im Bereich von HWS, BWS, LWS und ISG gezielt behandelt und Operationen vermieden werden.

Mehr anzeigen
10.10.2022

Neues DXA Gerät zur Messung der Knochendichte

Wir sind froh, dass wir ab sofort die Knochendichte unserer Patienten mit einem neuen und topmodernen DXA Messgerät bestimmen werden. So können wir ein weiteres Krankheitsbild direkt in unserer Praxis abklären. Sollte es notwendig sein, können wir die entsprechende Therapie zur Vermeidung von neuen und/oder weiteren osteoporotischen Knochenbrüchen unmittelbar einleiten.

Mehr anzeigen
05.09.2022

Medizinische Betreuung Wormatia Worms

Das Orthopaedicum Worms hat im Sommer die orthopädisch-sportmedizinische Betreuung der Wormatia übernommen. In enger Abstimmung und Zusammenarbeit mit Dr. med. Carl Priester-Lasch, Praxis "curamed" Osthofen, übernehmen Dr. med. Thomas Giese und Dr. med. Sebastian Bert auch die Spieltagsbetreuung. Wir wünschen der Wormatia eine erfolgreiche und verletzungsfreie Regionalligasaison.

Mehr anzeigen
28.08.2022

Schulter funktioniert

Uns erreichten erfreuliche Nachrichten eines Patienten von Dr. Christian Sachs: "Anbei ein Foto von mir und meinem Lieblingstrick am Wakepark Damp/Ostsee von letztem Freitag. Danke nochmals für Rat & Tat."

Mehr anzeigen
07.07.2022

713 km Jakobsweg

Mit Freude haben wir die Grüße unserer langjährigen Patientin aus Spanien erhalten. Nach zwei Hüftprothesen, osteopathischen Behandlungen, Behandlungen nach der Kairos Methode und mit sensomotorischen Einlagen hat Sie 713 km bis Santiago de Compostela gemeistert. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin eine schöne Reise.

Mehr anzeigen
24.06.2022

Ärztliche Kinderosteopathie - Dr. med. A. Rittchen

Nach vielen Jahrzehnten Erfahrung in der osteopathischen Behandlung von unterschiedlichen Krankheitsbildern und nach Jahren der Fortbildung und Ausbildung in Osteopathie hat Dr. med. Andreas Rittchen nun die Zusatzqualifikation als "Ärztlicher Kinderosteopath" von der "Deutsch-Amerikanischen Akademie für Osteopathie (DAAO) e.V."  verliehen bekommen. Wir freuen uns nun auch Kindern eine fundierte, osteopathische Behandlung anbieten zu können.

Mehr anzeigen
23.06.2022

AOK Auszeichnung

Die AOK zeichnet unser Wormser Gesundheitsnetz "WoGe" für eine exzellente Versorgungsqualität aus.

Mehr anzeigen
29.04.2022

Kurzzeitparkplätze in der Tiefgarage

Direkt hinter dem Ärztehaus in Richtung Bebelstraße finden sie Kurzzeitparkplätze in der Tiefgarage (Einfahrt über Ernst-Bloch Straße).

Mehr anzeigen
28.04.2022

Unser neuer Digitaler Volumentomograph (DVT, 3D-Röntgen)

Nach Strahlenschutzgesetz sind wir alle verpflichtet, das sogenannte "ALARA-Prinzip" anzuwenden und damit möglichst immer Strahlenhygiene zu betreiben.

Mehr anzeigen

"ALARA" steht hierbei für "as low as reasonable achievable" und heißt frei übersetzt, dass die Strahlendosis so gering wie möglich gewählt werden muss, um die ausreichende Röntgeninformation zu erhalten. Die speziellen Protokolle des Volumentomographens erlauben uns, 3D Bilder in hoher Qualität zu machen bei einer Strahlenbelastung, die im Bereich einer normalen Röntgenaufnahme liegt. Teilweise können wir deutlich mehr Informationen aus der DVT Aufnahme gewinnen und liegen mit der Stahlendosis sogar unter der Dosis der konventionellen Röntgentechnik. Leider ist die Bildgebung mittels DVT noch keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen. Wir informieren Sie gerne.

01.04.2022

Neue Webseite

Nach wochenlanger technischer, inhaltlicher und vor allem optischer Überarbeitung, stellen wir unsere neue Website vor – informativer und moderner.

Mehr anzeigen

Auf unserer neuen Newsseite werden wir Sie regelmäßig auf dem Laufenden halten. Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß beim Entdecken unserer neuen Homepage!