Image

Liebe Patienten,

mein Name ist Dr. Thomas Giese. Ich trete seit 1. Januar 2018 die Nachfolge von Dr. Jürgen Zeiske in der Gemeinschaftspraxis Dr. Zeiske & Dr. Rittchen an und freue mich seit April Teil des Orthopaedicums zu sein.

Ich bin Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, ausgebildeter Notarzt und habe die Zusatzbezeichnung für manuelle Medizin / Chirotherapie.

Bis Ende 2017 arbeitete ich in der Orthopädischen Praxis Dr. Sachse in Frankenthal. Davor war ich in der Orthopädie und Unfallchirurgie am Kreiskrankenhaus Bergstraße in Heppenheim und in der „Sportopädie Heidelberg“ tätig. Zu dieser Zeit war ich auch Mannschaftsarzt beim SV 1916 Sandhausen in der 2. Fußball-Bundesliga. Nach dem Studium an der Universität Heidelberg begann ich meine ärztliche Laufbahn an der GRN Klinik Schwetzingen in der Allgemein- und Gefäßchirurgie.

Meine Schwerpunkte liegen im Bereich des Knie- und Schultergelenkes sowie der Sportorthopädie. Operative Schwerpunkte sind arthroskopische Knie- und Schulter-Operationen.

Wichtig ist mir ein individuelles, patientenorientiertes Vorgehen, bei dem ich meine Patienten in wichtige Entscheidungen einbeziehe und zunächst die konservativen Behandlungsmöglichkeiten ausschöpfen möchte.

Ich freue mich auf die neue Herausforderung und eine gute Zusammenarbeit!

Ihr Thomas Giese

 

Kurzer beruflicher Werdegang:

Beruflicher Werdegang

Studium der Medizin

  • 2002 – 2004 Universität Heidelberg,
  • 2004 -2008 Universität Heidelberg, Fakultät Mannheim
  • 2008 Universität Heidelberg
  • 2009 - 2012 Abteilung für Allgemein, Visceral- und Gefäßchirurgie GRN Klinik Schwetzingen CA Dr. U. Lange Zusatzbezeichnung Notfallmedizin 2012
  • 2012 - 2013 Sportopaedie Heidelberg, Orthopädisch/Unfallchirugische Praxis an der St. Elisabeth Klinik
  • 2014 - 2016 Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie Kreiskrankenhaus Bergstraße in Heppenheim CA Dr. P. Arnold
  • 2016 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • 2016 - 2017 Orthopädische-Unfallchirurgische Praxis Dr. Sachse in Frankenthal

Mitglied in folgenden Berufsverbänden und wissenschaftlichen Fachgesellschaften:

  • Berufsverband der Orthopäden und Unfallchirurgen – BVOU
  • Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur, Chirotherapie und Osteopathie – DAEGACO
  • Forschungsgruppe für Akupunktur - FACM
  • Deutsche Gesellschaft für Triggerpunkt-Auflösung zur Schmerzbehandlung - DGTriAS
Image